Sie sind hier: Startseite » Garten-Kalender » Balkon » Mai

Mai

Jetzt geht es richtig los!

Im Mai ist hier am meisten zu tun: Denn wenn die Eisheiligen Mitte des Monats vorbei sind, können die Balkonkästen und Kübel bepflanzt werden. Gut geeignet als Erde ist die torffreie NeudoHum® Balkon- und GeranienErde: Sie ist aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, strukturstabil und führt den ganzen Sommer zu kräftigem, gesundem Wachstum und üppiger Blüte. Nach 4 Wochen ist eine Nachdüngung erforderlich. Arbeiten Sie dazu den organischen Azet® BalkonpflanzenDünger leicht in die Substratoberfläche ein. So bekommen die Pflanzen gleich die richtige Nährstoffversorgung für eine blütenreiche Saison. Zusätzlich können Sie Ihre Balkonpflanzen regelmäßig mit dem Homöopathischen Pflanzen-Elixier gießen. Das Präparat sorgt mit seinem homöopathisch aufbereiteten Wirkstoffkomplex dafür, dass die Pflanzen gestärkt und widerstandsfähiger gegen Krankheiten werden.

Balkonpflanzen brauchen die richtige Nahrung

Die weitere Düngung der Balkonpflanzen können Sie auch mit dem organischen Flüssigdünger BioTrissol® BlumenDünger oder mit GeranienDünger vornehmen. Damit bekommen die Pflanzen nicht nur alle wichtigen Hauptnährelemente, sondern auch eine Vielzahl an Spurenelementen, Wuchsstoffen und Enzymen. Damit sie üppig wachsen und vor allem blühen.

Vorsichtig ins Freie

Auch die Überwinterungspflanzen kommen jetzt ins Freie. Aber Vorsicht: Gewöhnen Sie sie erst langsam an die Sonne. Es kann sonst schnell zu Verbrennungen kommen. Stellen Sie sie zunächst in den Schatten. Auch Kübelpflanzen sollten im Frühjahr in frische Erde gesetzt werden. NeudoHum® Balkon- und GeranienErde enthält einen zusätzlichen Tonanteil für besonders gute Wasser und Nährstoffspeicherung. NeudoHum® ZitruspflanzenErde mit zusätzlich enthaltenem Blähton zeichnet sich durch eine besonders stabile und langlebige Struktur aus. Die Erde ist für 16 Wochen vorgedüngt. Danach mit BioTrissol® BlumenDünger oder einem anderen Spezialdünger von Neudorff weiter düngen.

Gesunde Tomaten auf dem Balkon

Kübeltomaten werden über die ganze Sommersaison mit den neuen Azet® DüngeDrops für Kübeltomaten mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt. Die DüngeDrops haben eine natürliche Langzeitwirkung von 100 Tagen und sorgen durch die zusätzlich enthaltenen Mikroorganismen für kräftiges, gesundes Pflanzenwachstum. Alternativ kann wöchentlich mit BioTrissol® TomatenDünger flüssig gedüngt werden.

Kräuter in Töpfen und Kästen

Auch Kräuter auf Balkonen und Terrassen benötigen eine regelmäßige Nährstoffversorgung. Das gelingt ganz einfach durch regelmäßige Düngung mit dem BioTrissol® KräuterDünger. Er wird einfach dem Gießwasser beigefügt.

Buchsbäume im Frühjahr

Düngen Sie Ihre Buchsbäume in Kübeln jetzt mit Azet® BuxusDünger. So versorgen Sie die Pflanzen über einen längeren Zeitraum mit allen nötigen Nährstoffen. Regelmäßig mit Nährstoffen und Wasser versorgte Pflanzen sind deutlich weniger anfällig für Buchsbaumsterben. Der erste Rückschnitt der Buchsbäume erfolgt nach dem Austrieb oder bei einem Befall mit dem Buchsbaum-Blattfloh. Befallene oder zurückgeschnittene Buchsbäume können Sie mit dem Homöopathischen Pflanzen-Elixier gießen. Es stärkt die Regeneration gestresster Pflanzen, hat positiven Einfluß auf das Bodenleben und optimiert so die Wachstumsbedingungen. Außerdem hilft es der Pflanze, widerstandsfähiger gegenüber Krankheiten zu werden.