Sie sind hier: Startseite » Garten-Kalender » Balkon » März

März

Achtung, Schädlinge im Anmarsch!

Wenn Sie überwinternde Pflanzen für den Balkon haben: Kontrollieren Sie sie regelmäßig auf Schädlingsbefall. Gerade die frischen, neuen Triebe werden gern von Blattläusen und Weißen Fliegen oder Spinnmilben befallen. Dagegen hilft Neudosan® Neu Blattlausfrei*, das umweltschonende Pflanzenschutzmittel natürlichen Ursprungs.
Eistadien und erwachsene Schädlinge werden mit Raptol® SchädlingsSpray* oder Spruzit® Schädlingsfrei* bekämpft.

Vorgezogene Balkonpflanzen aus Samen

Ende des Monats sollten die Balkonpflanzen-Sämlinge vereinzelt werden. Setzen Sie immer 2-3 Sämlinge in kleine Töpfe mit NeudoHum® Aussaat- und KräuterErde. Das darin enthaltene Meeresalgenmehl sorgt für optimalen Anwuchs und kräftiges Wurzelwachstum.
Zusätzlich können Sie die kleinen Pflänzchen mit dem Homöopathischen Pflanzen-Elixier gießen. Das Elixier fördert das Wachstum und sorgt für eine gute Qualität der Pflanzen. Durch den homöopathisch aufbereiteten Wirkstoffkomplex werden die vereinzelten Pflänzchen gestärkt und widerstandfähiger gegen Krankheiten.

Ein Heim für nützliche Insekten

Mit dem Insektenhotel können Sie auch auf Ihrem Balkon Nützlinge ansiedeln. Im Insektenhotel finden z.B. Wildbienen, Florfliegen und Marienkäfer nebeneinander Platz und reduzieren den Schädlingsbefall an Balkon- und Terrassenpflanzen.

*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.